Menu Menu

Wofür wir stehen

Die BKSF ist die politische Interessenvertretung der spezialisierten Fachberatungsstellen, die gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend arbeiten. Diese unterstützen Betroffene im ganzen Land, mit hohem Engagement und fachlicher Kompetenz.

Ihren Anliegen bundesweit Gehör zu verschaffen und für ein bedarfsgerechtes Versorgungsnetz einzutreten ist unser Ziel.

  • Stellenausschreibung: Öffentlichkeitsarbeit für die BKSF-Geschäftsstelle

    Wir suchen ein*e Referent*in mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit für die BKSF-Geschäftsstelle voraussichtlich ab 01.08.20 bis 14.02.2021. Mehr
  • "Schutzschirme" für Fachberatungsstellen auf Bundes- und Länderebene

    Ihr findet hier die verschiedenen Hinweise zum „Schutzschirm“ auf der Bundesebene und in den Bundesländern. Die Infos über die Bundesländer sind keine vollständige Liste, sondern das, wovon wir Kenntnis haben. Informiert uns gern über Fördertöpfe, die hier nicht enthalten sind. Mehr
  • Fachberatung in Zeiten der Corona/Covid19-Pandemie

    Hier finden Mitarbeiter*innen von Fachberatungsstellen verschiedene Hinweise, hilfreiche Links und Anregungen für die Auswirkungen der Covid19-Pandemie auf die Arbeit in der Beratung gegen sexualisierte Gewalt. Die Hinweise werden regelmäßig aktualisiert. Mehr
  • PM: Gewaltschutz in Krisenzeiten ist Gemeinschaftssache!

    Auch in der Krise: Fachberatungsstellen und Frauenhäuser sichern weiterhin Hilfsangebote für Frauen und Kinder und sind für Betroffene da. Wir möchten gewaltbetroffene Frauen, Mädchen und Kinder ermutigen, sich Unterstützung bei sexualisierter oder häuslicher Gewalt zu suchen und damit nicht allein zu bleiben. Auch Personen aus Familie, Freundeskreis und Nachbarschaft können sich Hilfe holen und beraten lassen, wenn sie unsicher sind, wie sie Betroffene unterstützen können. Mehr
  • Kinder und Jugendliche während der Corona-Krise vor Gewalt schützen!

    Wir sehen eine hohe Gefahr, dass bei den derzeitigen Maßnahmen gegen die Virus-Pandemie ein Anstieg von Gewalt in den eigenen vier Wänden folgt. Deshalb appellieren wir an die Verantwortlichen in der Politik, den Schutz und die Rechte von Kindern auch unter diesen veränderten Lebensbedingungen zu gewährleisten. Mehr
  • Wenn das Zuhause kein sicherer Ort ist: wo finde ich Hilfe?

    Meldungen aus China bestätigen, was Fachberatungsstellen für Betroffene geschlechtsspezifischer Gewalt auch in Deutschland befürchten: In der aktuellen Krisensituation mit starken Einschränkungen im öffentlichen Leben steigt die Gefahr für Frauen und Kinder, häusliche und sexualisierte Gewalt zu erfahren ... Mehr
Datenschutz | Impressum
close