Menu Menu

Wofür wir stehen

Die BKSF ist die politische Interessenvertretung der spezialisierten Fachberatungsstellen, die gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend arbeiten. Diese unterstützen Betroffene im ganzen Land, mit hohem Engagement und fachlicher Kompetenz.

Ihren Anliegen bundesweit Gehör zu verschaffen und für ein bedarfsgerechtes Versorgungsnetz einzutreten ist unser Ziel.

  • Stellungnahme zur Versuchsstrafbarkeit beim Cybergrooming veröffentlicht

    Die Versuchsstrafbarkeit für das sogenannte Cybergrooming ist Gegenstand eines Referenentenentwurfs des BMJV, zu dem wir Stellung genommen haben. Cybergrooming bezeichnet das gezielte Ansprechen von Kindern im Internet zur Anbahnung sexueller Kontakte und damit der Ausübung von sexualisierter Gewalt ... Mehr
  • Neue Veröffentlichung: Dokumentation der zweiten Fachstellenvollversammlung

    Die Dokumentation der zweiten Fachstellenvollversammlung vom 25. Januar 2019 ist online. Für alle, die da waren oder die Workshops und Diskussionen nachvollziehen wollen. Demnächst kann die gedruckte Version bei uns in der Geschäftsstelle bestellt werden, eine Email an info@bundeskoordinierung.de mit Adressangaben genügt ... Mehr
  • Deutsche Bischofskonferenz will unabhängige Anlaufstellen für Betroffene sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend einrichten

    Zur Ankündigung des Bischofs Stephan Ackermann hinsichtlich einer Kooperation der katholischen Kirche mit unabhängigen Beratungsstellen: Seit Jahren wird gefordert, dass die katholische Kirche sexuellen Missbrauch in ihren eigenen Reihen aufarbeitet, ihre Strukturen auf den Prüfstand stellt, Täter tatsächliche Konsequenzen erfahren und Betroffene Unterstützung, Hilfe und Entschädigung bekommen ... Mehr
  • Fachinformation zu Aufbewahrungsfristen in Fachberatungsstellen

    (21.02.2019) Berater*innen erheben bei ihrer Arbeit eine Vielzahl an Daten. Oftmals herrscht Unsicherheit, was die Aufbewahrung bzw. Löschung dieser Daten angeht. In dieser Fachinformation stellen wir einige der häufigsten Konstellationen in der Fachberatung vor und geben Hinweise, die für mehr Handlungssicherheit in der Beratungspraxis sorgen sollen ... Mehr
  • OEG-Reform: BKSF veröffentlicht Stellungnahme zum Entwurf für ein neues Soziales Entschädigungsrecht

    Wir haben eine Stellungnahme zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales für ein Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts vom 20.11.2018 eingereicht und veröffentlichen diese hier. Manches an dem Entwurf sehen wir positiv, vieles kritisch. Der im Koalitionsvertrag festgehaltenen Aussage, die Situation von Betroffenen von sexualisierter Gewalt verbessern zu wollen, wird der aktuelle Arbeitsstand nicht gerecht ... Mehr
Datenschutz | Impressum
close