Menu Menu

Wofür wir stehen

Die BKSF ist die politische Interessenvertretung der spezialisierten Fachberatungsstellen, die gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend arbeiten. Diese unterstützen Betroffene im ganzen Land, mit hohem Engagement und fachlicher Kompetenz.

Ihren Anliegen bundesweit Gehör zu verschaffen und für ein bedarfsgerechtes Versorgungsnetz einzutreten ist unser Ziel.

  • Die Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche – Forderungen der BKSF zur Bundestagswahl 2021

    Sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend ist ein drängendes gesamtgesellschaftliches Problem. Das Thema ist in den letzten Jahren in Zusammenhang mit Fällen wie z.B. in Bergisch Gladbach, Lügde und Staufen in der Öffentlichkeit präsent gewesen. In der kommenden Legislaturperiode sollte sich der Gesetzgeber einer langfristigen Strategie der Bekämpfung sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend widmen ... Mehr
  • Gemeinsames Forderungspapier zum ländlichen Raum

    Noch immer gibt es viele Kommunen, in denen spezialisierte Fachberatung und Prävention nicht oder kaum erreichbar sind. Gemeinsam mit dem Bundesmodellprojekt Wir vor Ort gegen sexuelle Gewalt, dessen Fachbeirat und der AG Versorgung im ländlichen Raum sind wir Unterzeichnerinnen eines Forderungspapiers für tiefgreifende Veränderungen. Mehr
  • Neu erschienen: Dokumentation der Vierten Vollversammlung

    Unsere letzte Fachstellenvollversammlung fand pandemiebedingt und mit Unterstützung einer Agentur digital statt - für uns alle eine spannende Erfahrung! Nun ist endlich das Dokumentationsheft dieses Tages fertig und kann im Downloadbereich heruntergeladen werden. Teilnehmer*innen der VV erhalten ein Druckexemplar per Post ... Mehr
  • Neue Stellungnahme für Kinderschutz-Enquetekommission in Niedersachsen

    Von uns gibt es eine neue Stellungnahme, die wir bei der niedersächsischen Enquetekommission "Verbesserung des Kinderschutzes und zur Verhinderung von Missbrauch und sexueller Gewalt an Kindern" eingereicht haben. Dabei beleuchten wir verschiedene Themen, die aus unserer Perspektive besonders wichtig sind, um sexualisierte Gewalt an Kindern zu verhindern. Mehr
  • Bundespräsident geht ins Gespräch mit Betroffenen, BKSF und Fachberatungsstellen

    Am 04.06.2021 um 11 Uhr besucht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gemeinsam mit Elke Büdenbender die Fachberatungsstellen Wildwasser Berlin und HILFE-FÜR-JUNGS e.V. sowie ihre Bundeskoordinierung, die BKSF. Es gibt ein gemeinsames Fachgespräch.Im Vorfeld führen der Bundespräsident und Frau Büdenbender Gespräche mit Personen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben. Mehr
  • DGfPI sucht Fachberatungsstellen für die Mitarbeit im EU-Projekt ByeDV: Beyond Digital Violence!

    Fachberatungsstellen gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend können den Forschungs-Praxis-Transfer der im HUMAN-Projekt entwickelten Handlungsempfehlungen zum fachlichen Umgang mit sexualisierter Gewalt mit digitalem Medieneinsatz mitgestalten und sich jetzt für eine Mitarbeit bewerben. Mehr
Datenschutz | Impressum
close