Menu Menu

Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel sucht Wissenschaftliche Mitarbeiter*in zur Forschung zur Istanbul Konvention

25,87 Std./Woche; befristet auf 2 Jahre und 6 Monate; ACHTUNG Einsendeschluss 29.4.2020

Die Fakultät Soziale Arbeit am Campus Wolfenbüttel sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n
 
Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
 
befristet auf zwei Jahre und 6 Monate.
 
Ihre Aufgaben:

• wissenschaftliche Mitarbeit bei der Konzeptionalisierung und Durchführung des Forschungsprojekts „Möglichkeiten und Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Istanbul-Konvention: eine Untersuchung der Versorgungslage bei häuslicher und sexualisierter Gewalt an Frauen in ländlichen Regionen in Niedersachsen“ 

• Datenerhebung in einem zweistufigen Forschungsprozess: Quantitative Erhebung der Rahmendaten und Qualitative Datenerhebung durch Experteninterviews 

• Unterstützung in der Lehre und Entwicklung von Lehrangeboten im Bereich transformative Soziale Arbeit und Gender, Diagnostik und Intervention, insbesondere in den forschungsorientierten Modulen im BA-Studienangebot der Fakultät 

Weitere Infos finden Sie hier

 

 

Datenschutz | Impressum
close