Menu Menu

Männerbüro Hannover e.V. sucht Mitarbeiter* für die Arbeitsfelder Sexualisierte Gewalt – Opferberatung (20h/W) und Häusliche Gewalt – Täterarbeit (10h/W)

Wo: Hannover; Wann: schnellstmöglich; Bewerbungsfrist: 15.04.2021

Das Männerbüro Hannover e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen männlichen Mitarbeiter* (30 Wochenstunden) oder zwei männliche Mitarbeiter* (20+10 Wochenstunden) in zwei unterschiedlichen Arbeitsfeldern: Sexualisierte Gewalt – Opferberatung (20h/W) und Häusliche Gewalt – Täterarbeit (10h/W).

Stellenangebot 1:

Anstoß – Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt an Jungen und jungen Männern sucht einen Mitarbeiter für Prävention und Beratung.

Aufgaben:

  • Prävention von sexualisierter Gewalt an Jungen* (Konzeption und Durchführung von Präventionsveranstaltungen in Schulen, Kitas und anderen Institutionen)
  • Beratung von Jungen*, Angehörigen und Fachkräften in Fällen sexualisierter Gewalt
  • Beratung von Männern* als Betroffene sexualisierter Gewalt
  • Beratung und Schulung von Fachkräften und Multiplikator*innen
  • Zusammenarbeit mit anderen Trägern der Jugendhilfe und Teilnahme an Gremien
  • Entwicklung von digitalen Angeboten für Jungen*, Angehörige und Fachkräfte

Stellenangebot 2:

Das Männerbüro sucht einen Mitarbeiter im Arbeitsbereich Täterarbeit Häusliche Gewalt.

Aufgaben:

  • Gruppenleitung eines Sozialen Trainingskurs mit Tätern Häuslicher Gewalt nach den Standards der BAG Täterarbeit Häusliche Gewalt
  • Täterarbeit Häusliche Gewalt im Einzelsetting
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen aus der Interventionskette Häuslicher Gewalt
  • Dokumentation und Zusammenhangstätigkeit

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung im Downloadbereich:

Datenschutz | Impressum
close