Menu Menu

Datenschutzerklärung

Für die digitale Vollversammlung am 28.01.22

Einwilligung gem. Art. 6 DSGVO

Hiermit erkläre ich mich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der nachstehenden personenbezogenen Daten zur Teilnahme an der Vollversammlung der BKSF am 28.01.2022 einverstanden.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Bundeskoordinierung Spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend (BKSF), Uhlandstr. 165/166, 10719 Berlin (in Trägerschaft der DGfPI e.V) ist die für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Teilnehmenden die verantwortliche Stelle.

Zweck der Verarbeitung ist die Durchführung der Veranstaltung, die Versendung der Dokumentation der Veranstaltung sowie die Versendung von Einladungen zu zukünftigen Vollversammlungen. Die Daten werden gelöscht, wenn sie ihre Einwilligung widerrufen. Empfänger der Daten sind ausschließlich interne Mitarbeitende und keine Dritten.

Sie haben gegenüber uns hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft, das Recht auf Berichtigung oder Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Kontakt

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter Datenschutzbeauftragter, Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung, -vernachlässigung und sexualisierter Gewalt e.V., Elisabethstraße 14, 40217 Düsseldorf, Telefon 0211-4976800, Telefax 0211- 49768020, Mail datenschutzbeauftragter@dgfpi.de.

Datenschutz | Impressum
close