Menu Menu

Aktuelles

  • Zweite BKSF-Broschüre zur Onlineberatung erschienen

    Belastungen, Schutz und Beratungschancen im Netz

    Zur Vollversammlung 2023 veröffentlicht die BKSF ihre zweite Publikation zum Thema, in der Praxisberichte und Fachbeiträge zur Onlineberatung bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend vertieft und erweitert werden. Mit multiperspektivischen Beiträgen aus Betroffensicht, aus aktivistischer Sicht und aus Sicht engagierter Stellen des Jugendmedienschutzes werden die Herausforderungen und Chancen etwas deutlicher, die in der Digitalisierung liegen ...
  • Einladung zur Sechsten BKSF-Fachstellenvollversammlung am 27. Januar 2023

    Unsere Vollversammlung findet am Freitag, den 27. Januar 2023 endlich wieder in Präsenz in Berlin statt. Wir laden alle Kolleg*innen, die in spezialisierten Fachberatungsstellen gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend, in Präventionsfachstellen und in Fachberatungsstellen mit spezialisiertem Beratungsangebot zu sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend arbeiten, herzlich ein.
  • Gemeinsame Stellungnahme der BAG Forsa und der BKSF zum Referentenentwurf des BMJ: Gesetz zur Überarbeitung des Sanktionenrechts

    Ersatzfreiheitsstrafe, Strafzumessung, Auflagen und Weisungen sowie Unterbringung in einer Entziehungsanstalt

    Zwei verschiedene Akzente finden sich in der gemeinsamen Stellungnahme: Es wird begrüßt, dass in der Strafzumessung berücksichtigt werden soll, wenn Taten wegen des Geschlechts des Opfers oder dessen sexuelle Orientierung begangen wurden (§ 46 Abs. 2). Dies stellt unseres Erachtens eine erhebliche Verbesserung dar ...
  • Wir sind umgezogen

    BKSF Geschäftsstelle in Kreuzberg

    Das Büro der Geschäftsstelle befindet sich nun in Kreuzberg in der Zossener Straße 41, 10961 Berlin.
  • Vielen Dank für diesen tollen Fachtag

    BKSF diskutiert bessere Zugänge für unterversorgte Gruppe, UBSKM und StS Deligöz halten Grußwort

    Herzlichen Dank an alle, die bei unserem gestrigen Fachtag zum Thema "Mehr Beratung für unterversorgte Gruppen" mitgewirkt und -diskutiert haben. Es war eine spannende Veranstaltung mit prägnanten Grußworten von Kerstin Claus (UBSKM) und der parlamentarischen Staatssekretärin Ekin Deligöz. Diese würdigten die Arbeit der Fachberatungsstellen ausdrücklich,
  • BKSF auf Facebook,Twitter, Instagram, Youtube

    Auch in den sozialen Medien sind wir aktiv und in Diskussion - finden Sie uns! Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns besuchen, folgen und liken oder uns auf wichtige Themen hinweisen.
Datenschutz | Impressum
close