Menu Menu

Fachinformationen

Hier finden Sie von uns erstellte Fachinformationen und Arbeitshilfen zu unterschiedlichen Themengebieten, die für Praktiker*innen von Interesse sind.

  • BKSF-Fachinformation zur Reform der Strafprozessordnung

    Ende letzten Jahres ist mit dem "Gesetz zur Modernisierung des Strafverfahrens" eine Reform der Strafprozessordnung in Kraft getreten. Wir hatten dazu ausführlich Stellung genommen und insbesondere ein Zeugnisverweigerungsrecht für Berater*innen gefordert. Welche neuen Regelungen besonders relevant für Fachberater*innen in ihrer Praxis sind, haben wir in einer Fachinformation aufgearbeitet, die Sie im Downloadbereich herunterladen können ...
  • Fachinformation zu Aufbewahrungsfristen in Fachberatungsstellen

    Aktualisierte Fachinfo vom 17.07.2019

    (21.02.2019) Berater*innen erheben bei ihrer Arbeit eine Vielzahl an Daten. Oftmals herrscht Unsicherheit, was die Aufbewahrung bzw. Löschung dieser Daten angeht. In dieser Fachinformation stellen wir einige der häufigsten Konstellationen in der Fachberatung vor und geben Hinweise, die für mehr Handlungssicherheit in der Beratungspraxis sorgen sollen ...
  • Fachinformation zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

    Zum 25.05.2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft und  bringt umfangreiche Neuregelungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten mit sich. In einem kurzen Informationspapier machen wir auf drei Grundsatzthemen von spezialisierter Fachberatung aufmerksam, die von der DSGVO betroffen sind: Datenschutzhinweise auf Webseiten, die Bestellung von Datenschutzbeauftragten, elternunabhängige Beratung und anonyme Beratung.
  • Fachinformation Verjährungsfristen

    Da uns viele Anfragen zu Verjährungsfristen erreichen, haben wir eine Übersicht der verschiedenen Straftatbestände gegen die sexuelle Selbstbestimmung und der entsprechenden Verjährungsfristen erstellt. Aufgrund der vielen gesetzlichen Veränderungen in diesem Bereich, die in der Regel eine Verlängerung der Verjährungsfristen bedeutet haben, haben wir eine Auflistung nach Zeiträumen gemacht. Wenn Tatzeitraum und Alter des*der Betroffenen feststeht, kann hiermit überprüft werden, ob die Straftat bereits verjährt ist.
Datenschutz | Impressum
close